Bad Ems und seine Kurgäste etc.

Von den Anfängen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts

Die Anfänge des Emser Bades, von Hans-Jürgen SARHOLZ, 41 S. (1984) …….. . BEH   31

Heilbäder im Mittelalter. Die Anfänge der Kur in Mitteleuropa,
von Hans-Jürgen SARHOLZ, 41 S. (1996) …………………………………………. BEH 155

Vom Eymsser Bade / was natur es in jm hab. Die älteste Beschreibung des
Emser Bades von 1535 im Originaltext, von Johann DRYANDER, 28 S. (1983) .. BEH   13

Die Embßer Baad-Reiße  der Kurfürstin Maria Anna Sophia von Bayern 
im Jahre 1763, 
von Carl Philipp VON DELLING,
hrsg. und kommentiert von Karl BILLAUDELLE, 2 Hefte, zus. 82 S. (1989)     BEH 81.1/81.2

Ein Gräfenberger Vorfahre zur Kur in Bad Ems 1822,
Briefwechsel, bearbeitet von Hans KÜHNLEIN, 25 S. (2003) …………………….  BEH  239

Zwei Fürstinnen an der Emser Bubenquelle (1841),
von Karl BILLAUDELLE, 30 S. (1991) …………………………………………..   BEH   95

Die Zeit nach 1850

Marie Breier / 1843 – 1918 / Emser Tagebuch 1856,
von Hermann FRIES, 29 S. (2005) …………………………………………………  BEH  255

Bad Ems 1860:  Fremdenführer durch den Curort Ems.
Verlag von L. J. Kirchberger, Ems 1860.
Faksimile-Nachdruck, auf 145% vergrößert, 57 S. (2016) .......................................   BEH 488

Carl Sauermilch: Bad Emser Tagebuch 1861.  Notizen,
hrsg. und kommentiert von Karl BILLAUDELLE, 2 Hefte, 60 S. (1990) …..  BEH  91.1/91.2

Der Turnverein Bad Ems. Sport und Politik 1861 - 1866, Vortragstext und
Dokumente gesammelt von Bernd-Michael NEESE, 40 S. (2012) ............................ BEH 336

Hans Christian Andersen 1868 zu Gast im Emser Kurhaus
von Andrea SCHNEIDER, 20S. (2018) .....................................................................   BEH 519

Die Emser Pose. Zum Kurbesuch von William und Jane Morris
in Bad Ems 1869 und zur Kunst der Präraphaeliten,
von und in memoriam Bodo SCHWARTZKOPFF, 42 S. (2012) .................................  BEH 331

Bad Ems 1875:  Bad Ems und seine Heilmittel
von G. LANGE, Verlag von L.J. Kirchberger, Ems 1875 - viele Abbildungen
Faksimile-Nachdruck in 4 Heften, auf 125% vergrößert,  146 S. (2016)................   BEH 490.1-4

Tagebuch einer Kur in Ems im Jahre 1886, von George Richard BECKER,
Teil I, 24 S., Teil 2 28 S. (1984) ……………………………………………….....…   BEH  27/28

Die eulenäugige Kapelle auf dem Spieß zu Bad Ems.
 
Ein kulturgeschichtliches Kleinod und sein Stifter,
von Heinz KNAB, 30 S. (2002) …………:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::…………...…... BEH  226

Orientirungsplan von Bad Ems – Übersicht über die Hotels und Logierhäuser
von Bad Ems im Jahre 1892, 20 S. (1983) …………………………………….….. BEH   16

Die Kur in Ems und Emser Kurgäste

Bad Ems um die Jahrhundertwende. Kurstadt im Wandel,
von Hans-Jürgen SARHOLZ, (Vortrag vom 21. 1. 1987), 28 S. (1987) …………… BEH   56

Das Emser Bad im Spiegel britischer Reise- und Ärzteliteratur des 19. Jahrhunderts
(1830–1890), 
übersetzt und kommentiert von Karl BILLAUDELLE,
4 Hefte, zus. 129 S. (1994)…………………………………………………..   BEH  129 – 132

In alten Kurlisten geblättert, von Karl BILLAUDELLE, 39 S. (1989) …………..  BEH  85

 

Bad Ems und seine Quellen 1860, von Ludwig SPENGLER (Auszüge aus
Der Kurgast in Ems (1860), 24 S. (1982) …………………………………………… BEH    9

Die Kur in Ems um 1860, von Ludwig SPENGLER, 28 S. (1982) ………………... BEH  10

Notizen für Kurgäste, von Ludwig SPENGLER (1860), 24 S. (1982) …………….. BEH  11

Bad Ems und seine Umgebungen, von  Aloys HENNINGER (1864),Faksimile-Nachdruck mit zahlreichen Strahlstichen , 2 Hefte, 72 S. (2012) ..    BEH 333.1 u. 2

 Kuraufenthalt des Deutschen Kronprinzenpaares 1887 in Bad  Ems
von Sabine BAUER,  37 S. (2018)  ...........................................................................  BEH 513

Johann Kaspar Lavater, Nicolai W. Gogol, Kaiserin Eugénie und Alfred Krupp
zur Kur in Bad Ems
, von Rolf HÜBNER, 32 S. (1989) …………………………..  BEH  79

Ludwig Börne, Franz von Dingelstedt und Friedrich Bodelschwingh zur Kur
in Bad Ems
, von Rolf HÜBNER, 27 S. (1990) …………………………………….  BEH  90

Kur in Ems  –  Besuche in Nassau. Die Familien Humboldt und vom Stein,
von Rolf HÜBNER, 24 S. (1996) ……………………………………………………BEH 158

Charles Auguste de Bériot, Giacomo Meyerbeer, Carl Maria von Weber und
Max Schenckendorf zur Kur in Bad Ems
, von Rolf HÜBNER, 27 S. (1987) …… BEH  55

Ottilie von Goethe zur Kur in Bad Ems, von Rolf HÜBNER, 28 S. (1995) …….. BEH 133

Fjodor M. Dostojewski in Bad Ems, von Rolf HÜBNER, 20 S. (1983) ………….  BEH  19

Ems that mir wohl. Russische Gäste in Bad Ems. Das Zarenhaus
vpn Hans-Jürgen SARHOLZ, 42 S. (2006) ............................................ BEH 269

Ferdinand Lassalle, Kaiser Wilhelm I., Zar Alexander II. und
Ludwig Windthorst zur Kur in Bad Ems
, von Rolf HÜBNER, 34 S. (1986) …...  BEH   52

Friedrich Rückert, Emanuel Geibel und Jenny Lind zur Kur in
Bad Ems
, von Rolf HÜBNER, 35 S. (1994) ………………………..……………... BEH  117

Vier berühmte Kurgäste in Bad Ems: Eugène Delacroix, Richard Wagner,
Paul Heyse und Kaiser Friedrich III., 
von Rolf Hübner, 36 S. (1985) ………  … BEH    33

August Graf von Platen, von Rolf HÜBNER, 25 S. (1998) …………………….... BEH  175

Gustav Nachtigal. Der größte Afrikaforscher 1875 in Bad Ems
zum Vortrag beim Kaiser, 
von Rolf HÜBNER, 27 S. (1997) ………………..…... BEH 165

Sophie Gräfin Hatzfeld und Houston Steward Chamberlain
in Bad Ems, 
von Rolf HÜBNER, 32 S. (2001) …………………………………...…BEH 203

 

Kurgäste in Bad Ems:  Erzherzog Johann von Österreich - Anna Gräfin von Meran
von Berta LÖSER-WAGNER, 29 S. (2015)  ...........................................................   BEH 453

 

Wilhelm I. und die Gräfin Kessler:  zitiert aus Harry Graf Kessler: Gesichter und
Zeiten – Erinnerungen, 
kommentiert von Karl BILLAUDELLE, 18 S. (1995) …… BEH  143

 

 
 

    Die Langs. Aufstieg und Niedergang eine Emser Hoteliersfamilie,
    von Peter Thaddäus LANG, 39 S. (2011) ..........................................   BEH 321

    Heft 2:  Die Lang’schen Hotels, mit einer Stammtafel der Familie Lang,
    von Peter Thaddäus LANG, 31 S. (2011) ............................................  
BEH 322

    Eine Brunnencur in Ems / Ist etwas wenig Angenehm’s, bebilderte
    Beschreibung (in Versen) einer Kur im Lang’schen Hotel ca. 1870
    von Peter und Walter POLLACK, 34 S. (2011) ...................................   
BEH 323
    
    Mein Leben. Auszüge aus dem dritten Buch “Besuche in Bad Ems”
    von Wilhelm Engelmann, 1879, 20 S. (2011) .......................................  BEH 324

    “A Tale of the War” Ein Überraschungsfund im Bad Emser Kur-
    und Stadtmuseum und sein Hintergrund: ein Gedicht zum deutsch-
    französischen Krieg von 1870/71 (englisch/deutsch)
    von Ulrich Brand, 34 S. (2011)...........................................................  BEH 328

 

Infos

Anschrift

Ulrich Brand

Mühlbachweg 6

56357 Berg

 

Tel: 06772 2597

Brand.Ulrich@web.de