(15) Jacques Offenbach und andere

 

Napoleon III. Plädoyer für eine vieldeutige Herrschaft,
von Peter HAWIG, 28 S. (1991) ……………………….…………………     OFB  4  BEH 97

Offenbach, Labiche und Winterhalter. Kultur mit Maske im Zweiten
Kaiserreich Napoleons III.
, von Peter HAWIG, 44 S. (1997) ………….    OFB  5  BEH 107

Die Zeit ist eine Operette. Eine textlich-musikalische Conférence 
zu Jacques Offenbach und Karl Kraus,
von Peter HAWIG, 31 S. (1997) ………………………………………….   OFB 19 BEH 159

Karl Kraus: “...die wenngleich genußvolle Mühsal einer großen Korrespondenz”.
14 Briefe zu Offenbachs Madame l’Archiduc in Prag und Essen (1932),
 hg. von Peter HAWIG, 2 Hefte, 72 S. (2009) ..............................     FB 171/172  BEH 307/308

Jacques Offenbach und Emile Waldteufel,
von Dirk SCHORTEMEIER und Astrid PÖTZ, 28 S. (1997) …………….  OFB 22 BEH 162

Im stillen Kämmerlein – am turbulenten Boulevard
Streiflichter auf Schuberts und Offenbachs Schaffen,
von Hans Rudolf HUBER, 22 S. (1998) ……………………………………OFB 29 BEH 174

Jacques Offenbach und Jules Verne, von Robert POURVOYEUR,
Übersetzung von Hans Rudolf HUBER, 40 S. (1996) …………………… OFB 104 BEH 193

Verzeichnis der Librettisten von Jacques Offenbach,
von Hans Rudolf HUBER, 40 S. (1996) ………………………………….  OFB  17 BEH 153

Die Offenbach-Interpretin Zulma Bouffar. Vom Bad Emser Debut
zur Primadonna in Paris
, von Hans Rudolf HUBER, 44 S. (2001) ……  OFB 117 BEH 211

Hortense Schneider. Bedingungen und Stationen einer Erfolgsbiographie,
von Peter HAWIG, 47 S. (2006) …………………………………………. OFB 140 BEH 258

La Chauve-Souris. Opéra comique in einem Akt von Philippe Pittaud de Forges,
von Ralph-Olivier SCHWARZ, 40 S. (2006) ...........................................  OFB 144  BEH 270

Das Frühwerk von Charles Lecocq, von Robert POURVOYEUR, 
hg. von Ulrich BRAND und Peter HAWIG, 30 S. (2008) ……………….  OFB 155 BEH 281

Albert Wolff: Elegie auf Bad Ems. Aus seinem Erinnerungsbuch
La Haute-Noce von 1885,
übersetzt und kommentiert von Peter HAWIG,
deutscher Teil 16 S., französischer Teil 20 S. (2010) ........................... OFB180(F)  BEH 313

Daniel-Francois-Esprit Auber -  Ein Anreger Offenbachs?
von Alexander FLORES, 38 S.  (2013) ......................................................  OFB 195 BEH 344

Wagner und Offenbach.  Ein Vergleich anhand der romantischen 
Opern Die Feen und Die Rheinnixen
von Peter HAWIG, 20 S. (2013)  ..............................................................  OFB 196 BEH 345

Jacques Offenbach und Friedrich von Flotow, von Dominique Ghesquière,
übersetzt und hg. von Peter HAWIG, 30 S. (2013) .................................  OFB 204  BEH 353

Aimé Isidore Brigiboul (1814-1890) und die große Zeit seines Casinos in Bad Ems.
Eine erste biographische Annäherung,
von Dominique GHESQUIÈRE,
übersetzt und hg. von Peter HAWIG, deutsch und französisch in einem Heft,
deutsch 25 S. (2013) ........................................................................    OFB 206(F)  BEH 355

Transformationen. Lebenswege und Netzwerke der assimilierten Familie Halévy
im 19. und 20. Jahrhundert,
von Peter HAWIG, 4 Hefte, 123 S. (2014) ............................... OFB 207-210  BEH 385-388

Das Duell (le Duel), Komödie in 1 Akt von Léon Halévy,
nach der Druckausgabe von 1826 aus dem Französischen übersetzt und
hg. von Peter HAWIG, 30 S. (2014) .....................................................   OFB 212  BEH 398

Albert Wolff, Biographische Notiz über Jacques Offenbach in Gestalt eines
Vorwortes zu dessen Amerikabuch,
übersetzt und hg. von Peter HAWIG, 27 S. (2014) ...............................  OFB 213  BEH 402

Der Bonner Offenbachforscher und Volkskundler Theodor Anton Henseler
(1902-1964). Ein Andenken anlässlich seines 50. Todestages am 11. August 2014,
von Ralph FISCHER, 2 Hefte, 68 S. (2014) ............................ OFB 216/217  BEH 405/406

Arthur Sullivan: Trial by Jury, Komische Oper in einem Akt auf ein Libretto
von W.S. Gilbert
Ins Deutsche übertragen und kommentiert von Helwig KUHL,
Libretto Englisch und Deutsch gegenübergestellt,
2 Hefte, 71 S. (2014) ................................................................  OFB 223/224  BEH 413/414

Hans Kristeller (1890-1914). Zum Gedenken an einen "Offenbachjecken"
der Ersten Stunde, 
von Ralph FISCHER, 40 S. (2016) .......................................................  OFB 262  BEH 476

Unbekanntes von Jacques Offenbach - von Hans Kristeller
eingeleitet und hrsg. von Ralph FISCHER, 35 S. (2016) ......................  OFB 263  BEH 477

Jacques Offenbachs Lebensstationen nach unveröffentlichten Briefen
von Hans Kristeller. Nebst einigen Gedichten Krsitellers, 
herausgegeben von Peter HAWIG, 16 S. (2016) ..................................   OFB 264  BEH 482

 Unbekannte Meister der Heiterkeit: Komponistinnen (!)
und Komponisten
der Bouffes-Parisiens unter dem Direktorat
Jacques Offenbachs (1855-1862

von Ralph FISCHER, 4 Hefte,  182  S. (2017)
...............................................................
OFB 278-281  BEH 511.11-4

 

 

 

 

 

Infos

Anschrift

Ulrich Brand

Mühlbachweg 6

56357 Berg

 

Tel: 06772 2597

Brand.Ulrich@web.de